assemble ART
Herzlich willkommen bei assemble ART

Zitat des Monats Februar 2016

"Es regnet Ponys..."

Wolf Hogekamp in Es regnet Ponys.

assemble ART-Newsletter

Wenn ihr über unsere Veranstaltungen auf dem Laufenden gehalten werden wollt, dann schickt uns eine Mail mit dem Betreff "Newsletter" an info@assembleart.com und ihr erhaltet den assemble ART - Newsletter.

Freitag, 27.05.2016

Poetry Slam Sylt

Location: Morsum Hus/SyltModeration: Björn HögsdalMit: Lena Iwersen, Björn Katzur, Victoria Helene Bergemann, Jan Ladiges, Birte Überleer, Zoe Hars, Svea Gross, Whack & Würde und Jens Uwe RiesEinlass: 19:00Beginn: 20:00Eintritt: 10,-
Björn Katzur - Pic: Uwe Lehmann

Der Poetry Slam auf Sylt ist in den letzten Jahren eine Institution geworden und bringt die besten Poeten des deutschsprachigen Raumes regelmäßig auf die Insel . Von März bis November feiern wir das Wort und die Sprache mit Slam-Galas und Wettbewerben.

Neben den geladenen Gästen aus der Ferne ist dieser Slam auch offen für jeden, der etwas zu sagen hat! Kommt mit eigenen Gedichten, Geschichten, Raps, Schwänken aus eurer Jugend, Performance und was eben alles mit Worten und Sprache möglich ist!

Location: Morsum Hus/Sylt
Moderation: Björn Högsdal
Mit: Lena Iwersen, Björn Katzur, Victoria Helene Bergemann, Jan Ladiges, Birte Überleer, Zoe Hars, Svea Gross, Whack & Würde und Jens Uwe Ries
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Eintritt: 10,-

Donnerstag, 02.06.2016

Irgendwas mit Möwen - die Kieler Slamlesebühne

Location: Die Pumpe/ Kiel - Roter Salon (Haßstr. 22)Moderation: tbaMit: Helge Albrecht, Torsten Wolff, Björn H. Katzur, Stefan Schwarck, Mona Harry, Michel Kühn, Björn Högsdal und Quinn Christiansen +Special GuestEinlass: 19:30Beginn: 20:00Eintritt: 5,-
Michel Kühn - Pic: Uwe Lehmann

Schleswig-Holsteins beste Slam PoetInnen präsentieren neue Texte, von ernst bis komisch, gereimt und erzählt. Monatlich im Roten Salon der Pumpe. Abseits von Wetbewerb und den Regeln des Poetry Slams.


Die Stammbesetzung:

Mona Harry - Finalistin der deutschsprachigen Poetry Slam-Meisterschaften und Moderatorin des „Slam the Pony“-Poetry Slams in Hamburg.

Stefan Schwarck - Mehrfacher Finalist der Landesmeisterschaften SH. Lyrik und Prosa, nachdenklich und böse.

Helge Albrecht – Gewinner mehrerer Poetry Slams op platt und Finalist bei den Landesmeisterschaften SH, sowie Teilnehmer bei den deutschsprachigen Meisterschaften.

Michel Kühn – SH-Champion 2015, mehrfacher Teilnehmer und Halbfinalist der deutschsprachigen Meisterschaften. In Siegen geboren, aber das trägt ihm niemand mehr nach.

Björn Katzur - Tausendsassa aus Kiel, Radioshows, Krimidinner, Clown bei Kindergeburtstagen, Standup und Literatur. Finalist der deutschsprachigen Meisterschaften.

Björn Högsdal - Finalist der deutschsprachigen Meisterschaften, Veröffentlichungen bei der Titanic, Carlsen, satyr und Lektora. TV- und Radioauftritte.

Quinn Christiansen - Ein netter Vollblutwaldi ohne selbstgestrickten Pullover, der mit seiner offenen und durchgeknallten Art in keine Schublade passt und sich deshalb auf der Bühne und mit seinen Texten einfach selber eine mit Worten schreinert. Finalist der SH-Meisterschaft und ein Vertreter Schleswig-Holsteins bei den deutschsprachigen Poetry Slam-Meisterschaften in Augsburg.

Torsten Wolff - SH-Champion 2013 und Finalist der deutschsprachigen Meisterschaften des Poetry Slams.

Special Guest: Sven Kamin

Location: Die Pumpe/ Kiel - Roter Salon (Haßstr. 22)
Moderation: tba
Mit: Helge Albrecht, Torsten Wolff, Björn H. Katzur, Stefan Schwarck, Mona Harry, Michel Kühn, Björn Högsdal und Quinn Christiansen +Special Guest
Einlass: 19:30
Beginn: 20:00
Eintritt: 5,-

Freitag, 03.06.2016

Poetry Slam Heide

Location: Stadtbücherei HeideModeration: Michel KühnMit: Khaaro, Arne Poeck, Dennis Boysen, Monika Mertens, Fabian Navarro, Sven Mertens, Lena Iwersen, Hannah Sofie Wietzke und Andreas Hamer Einlass: 18:30Beginn: 19:00Eintritt: 6,-
Moderator Michel Kühn - Pic: Uwe Lehmann

Auch in diesem Jahr präsentiert assemble Art in Kooperation mit der Stadtbücherei Heide die besten Slam PoetInnen Norddeutschlands.
Poetry Slam bietet Slampoeten und Autoren eine Plattform um mit- und gegeneinander um die Gunst des Publikums zu kämpfen. Teilnehmen kann jeder, in sechs Minuten Zeit pro Runde ist fast alles erlaubt. Nur selbstgeschrieben müssen die Texte sein.

Location: Stadtbücherei Heide
Moderation: Michel Kühn
Mit: Khaaro, Arne Poeck, Dennis Boysen, Monika Mertens, Fabian Navarro, Sven Mertens, Lena Iwersen, Hannah Sofie Wietzke und Andreas Hamer
Einlass: 18:30
Beginn: 19:00
Eintritt: 6,-