assemble ART
Herzlich willkommen bei assemble ART

Zitat des Monats Februar 2016

"Es regnet Ponys..."

Wolf Hogekamp in Es regnet Ponys.

assemble ART-Newsletter

Wenn ihr über unsere Veranstaltungen auf dem Laufenden gehalten werden wollt, dann schickt uns eine Mail mit dem Betreff "Newsletter" an info@assembleart.com und ihr erhaltet den assemble ART - Newsletter.

Dienstag, 09.02.2016

Lyrik & Textase - U20Slam NMS

Location: Theater in der Stadthalle NeumünsterModeration: Michel KühnMit: u20 Poeten des Nordens und dir?Einlass: 18:30Beginn: 19:00Eintritt: 4,-
Hinnerk Köhn - Pic: Uwe Lehmann

„Lyrik&Textase“ bietet jungen Slampoeten eine regelmässige Plattform um mit- und gegeneinander um die Gunst des Publikums zu kämpfen. Teilnehmen kann, wer nicht älter als 20 ist und mit eigenen Texten auf die Bühne möchte. Von Lyrik über Prosa bis zu Rap ist dabei in sechs Minuten pro Runde fast alles erlaubt. Nur selbstgeschrieben müssen die Texte sein.

Interessierte Teilnehmer können sich anmelden beim Kulturbüro Neumünster
U20 Poetry Slam ist Spiel mit der Sprache. Ob Lyrik, Rap, Freestyle, Poesie oder Geschichten, alles ist Slam Poetry, wenn es gesprochen und performt wird. Jugendliche tragen ihre Texte vor und kämpfen so um die Gunst des Publikums.

Der U20-Poetry Slam gibt Jugendlichen die Möglichkeit ihr verborgenes Talent zum Vorschein kommen zu lassen – und wird auch die, die sich erstmals nicht zugetraut haben, dichterisches Können in sich zu tragen, durch etwas Hilfe von unseren Profis vielleicht aus der Reserve locken. Mitmachen lohnt sich!

Poetry Slams sind moderne Dichterwettkämpfe, wie es sie ganz ähnlich schon im alten Griechenland und im Mittelalter gab. Auf den Poetry Slam-Bühnen sieht man gelebte Literatur, Texte, die von den Dichtern selbst geschrieben und oft sogar auswendig performt werden. Das Publikum entscheidet dann per Applaus über den besten Dichter des Abends. Inzwischen werden Poetry Slams sogar im Fernsehen übertragen. In den letzten Jahren gibt es zunehmend eine Bewegung namens U 20-Workshops und U 20-Poetry Slams: Erfahrene Bühnenpoeten kommen in Schulen, Theater oder Jugendzentren und arbeiten mit SchülerInnen.

Location: Theater in der Stadthalle Neumünster
Moderation: Michel Kühn
Mit: u20 Poeten des Nordens und dir?
Einlass: 18:30
Beginn: 19:00
Eintritt: 4,-

Donnerstag, 11.02.2016

Der Original Kieler Poetry Slam!

Location: Die Pumpe/ Kiel - Saal (Haßstr. 22)Moderation: Björn HögsdalMit: Sandra DaVina, Lisa Schöyen, Theresa Hahl, Hille Norden, Lena Iwersen, Franziska Holzheimer, Liefka Würdemann u.v.a.Einlass: 19:15Beginn: 20:00Eintritt: EUR 8,00 (Schüler/Studenten EUR 6,00)
Theresa Hahl - Pic: Uwe Lehmann

Der Original Kieler Poetry Slam in der Pumpe. Neue Saison, neue Slams. Und es gilt noch immer: Dein Wort zählt!

Wer Lust auf Texte abseits von Wasserglaslesungen hat, ist willkommen.

Der älteste Poetry Slam Schleswig-Holsteins findet monatlich am 2. Donnerstag statt mit den Stars der deutschsprachigen und internationalen Szene und den Hochkarätern des Nordens.

Location: Die Pumpe/ Kiel - Saal (Haßstr. 22)
Moderation: Björn Högsdal
Mit: Sandra DaVina, Lisa Schöyen, Theresa Hahl, Hille Norden, Lena Iwersen, Franziska Holzheimer, Liefka Würdemann u.v.a.
Einlass: 19:15
Beginn: 20:00
Eintritt: EUR 8,00 (Schüler/Studenten EUR 6,00)

Samstag, 13.02.2016

Wort vor Ort - Poetry Slam Flensburg

Location: Kühlhaus/FlensburgModeration: Björn HögsdalMit: Sandra DaVina, Lisa Schøyen, Theresa Hahl, Hanna Sofie Wietzke, Janne Nissen, Svea Gross u.v.a.Einlass: 19:00Beginn: 20:00Eintritt: 6,-
Lisa Schöyen - Pic: Uwe Lehmann

Und wieder einmal lädt einer der schönsten Poetry Slams Deutschlands zum Dichterwettstreit.

Mit Hochkarätern und Ersttätern von Nah und Fern!

Poetry Slam ist Spiel mit der Sprache. Ob Lyrik, Rap, Freestyle, Poesie oder Geschichten, alles ist Slam Poetry, wenn es gesprochen und performt wird. Schreibende tragen ihre Texte vor und kämpfen so um die Gunst des Publikums.



Location: Kühlhaus/Flensburg
Moderation: Björn Högsdal
Mit: Sandra DaVina, Lisa Schøyen, Theresa Hahl, Hanna Sofie Wietzke, Janne Nissen, Svea Gross u.v.a.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Eintritt: 6,-