assemble ART
Herzlich willkommen bei assemble ART

Zitat des Monats Juni 2014

"Wrdlbrmpfd"

Karl Valentin in Der Radfahrer

assemble ART-Newsletter

Wenn ihr über unsere Veranstaltungen auf dem Laufenden gehalten werden wollt, dann schickt uns eine Mail mit dem Betreff "Newsletter" an info@assembleart.com und ihr erhaltet den assemble ART - Newsletter.

Donnerstag, 04.09.2014

Lesus Christus - Die Kieler Slamlesebühne

Location: Roter Salon in der Pumpe/Kiel (Haßstr. 22)Moderation: tbaMit: Lesus Christus und Special GuestEinlass: 19:30Beginn: 20:00Eintritt: 5,-

Lesus Christus, die Kieler Lesebühne aus de Slamszene startet neu durch. Monatlich tritt die neue Besetzung mit neuen Texten und wechselnden Gästen an.

Die neue Stammbesetzung:
Torsten Wolff - SH-Champion 2013 und Finalist der deutschsprachigen meisterschaften des Poetry Slams.

Stefan Schwarck - Mehrfacher Finalist der Landesmeisterschaften SH. Lyrik und Prosa, nachdenklich und böse.

Helge Albrecht - Er gewann unter anderem den Platt Slam in Berlin und war Teilnehmer bei den Landesmeisterschaften SH und bei den deutschsprachigen Meisterschaften.

Michel Kühn - War bei den deutschsprachigen U20-meisterschaften dabei, zog vor eine Weile von Siegen nach Kiel und rockt nun dort die Bühnen.

Björn Katzur - Tausendsassa aus Kiel, Radioshows, Krimidinner, Clown bei Kindergeburtstagen, Standup und Literatur. Ebenfalls Finalist der SH-Meisterschaften.

Björn Högsdal - Finalist der deutschsprachigen Meisterschaften, Veröffentlichungen bei der Titanic, Carlsen, satyr und Lektora. TV- und Radioauftritte.

Jeden Monat, immer am ersten Donnerstag des Monats präsentiert assemble ART in entspannter Atmosphäre Slampoetry, literarisches Kabarett, Kurzgeschichten und Liedermaching aus eigener Aufzucht - erzeugt von freilaufenden Autoren und gefüttert mit den Absurditäten des Alltags. Poetisches und Prosaisches, Komisches und Kurioses, Tragisches und Temperamentvolles wird expressiv auf die Bühne gebracht.

Special Guest: tba

Eine Lesebühne ist eine Format, bei der ein festes Autorenensemble, ergänzt durch je einen Gast, monatlich am gleichen Ort selbstverfasste Texte zum besten gibt. Im Gegensatz zum Poetry Slam findet kein Wettbewerb statt und auch andere Regeln des Slams werden gebrochen: Es gibt kein festes Zeitlimit für einen Text und es darf auch mal musiziert werden.

Location: Roter Salon in der Pumpe/Kiel (Haßstr. 22)
Moderation: tba
Mit: Lesus Christus und Special Guest
Einlass: 19:30
Beginn: 20:00
Eintritt: 5,-

Freitag, 05.09.2014

3. Dead vs. Alive Slam Büdelsdorf

Location: Carlshütte/BüdelsdorfModeration: Björn HögsdalMit: Michel Kühn Volker Surmann Jasper Diedrichsen Alex Meyer Meral ZieglerEinlass: 19:00Beginn: 20:00Eintritt: 11,-/ 7,- ermäßigt

Eine ganz neue Form des Slams vorm Hochofen der Carlshütte in Büdelsdorf – Tote Dichter treten am 05. September 2014 gegen Stars der Poetry Slam-Szene an

Beim Dead vs. Alive-Slam bekommen die Slampoeten knallharte Konkurrenz aus dem Jenseits! Schauspieler werden toten Dichtern ihren Körper und ihre Stimme leihen, um diese für einen Abend wieder zum Leben zu erwecken und in ein Kräftemessen mit hochkarätigen Poeten der deutschsprachigen Slamszene zu schicken.
In einem gnadenlosen Showdown werden Klassiker der Literaturgeschichte wie Schiller, Bukowski oder Gernhardt gegen die Stars der Poetry Slam-Szene antreten, um ihre Ehre zu verteidigen. Dabei gelten die Regeln des klassischen Poetry Slams: ob tot oder lebendig, jedem Dichter bleiben nur 6 Minuten, um die Publikumsgunst zu erlangen. Allein die Zuschauer entscheiden über Sieg und Niederlage in diesem Duell:
Dead or Alive?

Veranstaltet wird derdritte Dead vs. Alive-Slam von Kunstwerk Carlshütte, assemble ART und dem Nordkolleg Rendsburg und wird inmitten der NordArt 2014 präsentiert. Einlass ist um 19 Uhr.

Location: Carlshütte/Büdelsdorf
Moderation: Björn Högsdal
Mit: Michel Kühn Volker Surmann Jasper Diedrichsen Alex Meyer Meral Ziegler
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Eintritt: 11,-/ 7,- ermäßigt

Donnerstag, 11.09.2014

Der Original Kieler Poetry Slam

Location: Die Pumpe/Roter Salon/ Kiel (Haßstr. 22)Moderation: Björn HögsdalMit: Björn Katzur Arne Poeck Michel Kühn Torsten Wolff Johannes BergerEinlass: 19:30Beginn: 20:00Eintritt: 6,-
Pic: Uwe Lehmann

Der Original Kieler Poetry Slam im Roten Salon der Pumpe. Neue Saison, neue Slams. Und es gilt noch immer: Dein Wort zählt!

Wer Lust auf Texte abseits von Wasserglaslesungen hat, ist willkommen.

Der älteste Poetry Slam Schleswig-Holsteins findet monatlich am 2. Donnerstag statt mit den Stars der deutschsprachigen und internationalen Szene und den Hochkarätern des Nordens.

Dieses Mal als featured Artist: Tilman Döring mit Songs seiner EP "Im Falle des Falles"

Location: Die Pumpe/Roter Salon/ Kiel (Haßstr. 22)
Moderation: Björn Högsdal
Mit: Björn Katzur Arne Poeck Michel Kühn Torsten Wolff Johannes Berger
Einlass: 19:30
Beginn: 20:00
Eintritt: 6,-